Coronavirus COVID-19: Information der Marktgemeinde Obervellach

Amtliches

Liebe Obervellacherinnen, liebe Obervellacher!

Die österr. Bundesregierung hat verschärfte Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Im Mittelpunkt steht dabei die Einschränkung der sozialen Kontakte zur Reduzierung der Virus-Ausbreitung. Die Corona-Situation stellt auch alle in unserer Gemeinde vor große Herausforderungen, die wir nur gemeinsam meistern können. Deshalb darf ich Sie bitten, die gesetzlich vorgegebenen Maßnahmen einzuhalten, damit es zu einer Reduzierung der Virus-Ausbreitung kommt. Voraussichtlich bis 6. Dezember 2020 gelten unter anderem folgende Punkte:

Ausgangsbeschränkungen:
Den eigenen privaten Wohnbereich darf man nun nur noch aus bestimmten Gründen (insbesondere Fahrt zur Arbeit, der Einkauf von „Grundgütern“, Gang zur medizinischen Versorgung, Aufenthalt im Freien zur „körperlichen und psychischen Erholung“, Betreuung von unterstützungsbedürftigen Personen, Friedhofsgang, Versorgung von Tieren) verlassen.

Betreten von öffentlichen Orten:
Beim Betreten öffentl. Orte ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mind. einem Meter einzuhalten - bei öffentl. Orten in geschlossenen Räumen ist zusätzlich ein eng anliegender Mund- und Nasenschutz (Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind weiterhin ausgenommen) zu tragen.

Betreten von Kundenbereichen, Massenbeförderungsmittel:
In Betriebsstätten und Massenbeförderungsmittel (Busse, Bahn …) gilt ebenfalls der Abstand von mind. einem Meter sowie das Tragen von Mund- und Nasenschutz. Vom Betretungsverbot für Betriebsstätten des Handels und für Dienstleistungsunternehmen zur Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen sind einige Ausnahmen
(z.B. Apotheken, Lebensmittelhandel u. bäuerliche Direktvermarkter, Gesundheits- u. Pflegedienstleistungen, teilw. Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung, veterinärmedizinische Dienstleistungen, Verkauf von Tierfutter, Agrarhandel, Gartenbaubetrieb, Tankstellen sowie Waschanlagen, Postdienstanbieter, Tabakfachgeschäfte & Zeitungskioske, KFZ-Werkstätten) - teilweise mit zeitlicher Beschränkung von 6.00 bis 19.00 Uhr - vorgesehen.

Gastgewerbe-Betriebsstätten:
Das Betreten von Gastgewerbe-Betriebsstätten ist grundsätzlich untersagt - die Abholung von Speisen und Ge-tränken zwischen 06.00 Uhr und 19.00 Uhr ist zulässig.

Veranstaltungen sind grundsätzlich untersagt (jedoch einige Ausnahmen).

Volksschule, Mittelschule, Kindergarten, Kleinkindbetreuung: 
Die Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sind geöffnet und stehen bei entsprechendem Bedarf für die Betreuung zur Verfügung.

Altstoffsammelzentrum (ASZ), Erlebnisbad Obervellach:
Das Altstoffsammelzentrum bleibt geöffnet - bitte nur in dringenden Fällen Abfälle im ASZ abgeben.
Das Erlebnisbad Obervellach (Sauna, Hallenbad) ist vorübergehend geschlossen.

Gemeindeverwaltung:
Die Mitarbeiter der Marktgemeinde sind weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Anliegen der Bevölkerung da. Jedoch muss der direkte Parteienverkehr auf ein Minimum reduziert werden und das Gemeindeamt nur bei dringenden Angelegenheiten persönlich aufgesucht werden.
Eine vorherige Terminvereinbarung, telefonisch (04782/2211-0) oder per E-Mail (obervellach@ktn.gde.at), ist erforderlich.

Grundversorgung: 
Sollten Sie im Krankheitsfall keine Möglichkeit haben, Grundnahrungsmittel und Medikamente selbst einzukaufen und Ihnen auch Ihre Angehörigen, Freunde oder Nachbarn nicht behilflich sein können, so wenden Sie sich an das Gemeindeamt Obervellach (Tel. 04782/2211-0). Gerne werden wir uns um Ihre Bedürfnisse bemühen!

Bei Auftreten von Symptomen einer Erkrankung:
Gesundheitshotline – Telefonnummer: 1450


Wir ersuchen, in Ruhe und Geduld sowie mit Besonnenheit und Konsequenz die Anordnungen und Empfehlungen einzuhalten, um uns und unsere MitbürgerInnen bestmöglich zu schützen.  

Stand: 17.11.2020

Die Informationen können Sie -> hier als PDF downloaden


___________________________________________________________________________

Öffnungszeiten - Informationen: